Das Forum - fuer echte Radsport-Fans
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Das Forum - fuer echte Radsport-Fans » Offene Themen » Radtechnik, Training und Jedermann » Radfahren » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Radfahren
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tete de la course Tete de la course ist männlich
Tippsieger Giro d’Italia 2012


images/avatars/avatar-964.gif

Dabei seit: 30.07.2009
Herkunft: Weißenfels

Radfahren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hello1

Ich drehe in letzter Zeit abends regelmäßig ne kleine Runde mit meinem Mountainbike. 20 Kilometer etwa auf dem Radweg an der Saale.
Ich würde jetzt mal gerne wissen, wie groß denn der Geschwindigkeitsunterschied zwischen einem Mountainbike und einem echten Rennrad, wie die Profis es benutzen, ist? Kann man das ungefähr schätzen?

__________________
Humor ist wie Gulasch. Da, wo der eine sagt: "Ist mir zu scharf!", sagt der andere "Bah!" und der Dritte isst überhaupt kein Fleisch
03.07.2013 19:59 Tete de la course ist offline E-Mail an Tete de la course senden Beiträge von Tete de la course suchen Nehmen Sie Tete de la course in Ihre Freundesliste auf
montklamott montklamott ist männlich
Tippsieger Giro d'Italia 2011


images/avatars/avatar-962.jpg

Dabei seit: 27.04.2008
Herkunft: Augsburg

RE: Radfahren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

N'Abend Tete!

Kann man schwer in Zahlen ausdrücken. Kommt drauf an, was du für Reifen drauf hast, ob es ein Fully oder ein Hardtail ist und natürlich das Gewicht. Man sitzt auf dem RR einfach aerodynamischer, es ist leichter und die Kraft wird auch effektiver übertragen. Ich denke mal so 3 - 5 km/h (je nach Zustand deines MTB) bist du mit dem RR schneller.

__________________
Es ist unabdinglich, die unmenschliche Seite der Tour zu bewahren. Maßlosigkeit ist notwendig.
Jacques Goddet

03.07.2013 21:58 montklamott ist offline E-Mail an montklamott senden Beiträge von montklamott suchen Nehmen Sie montklamott in Ihre Freundesliste auf
san antonio san antonio ist männlich
Super User


Dabei seit: 26.04.2008
Herkunft: France profonde

RE: Radfahren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von montklamott
N'Abend Tete!

Kann man schwer in Zahlen ausdrücken. Kommt drauf an, was du für Reifen drauf hast, ob es ein Fully oder ein Hardtail ist und natürlich das Gewicht. Man sitzt auf dem RR einfach aerodynamischer, es ist leichter und die Kraft wird auch effektiver übertragen. Ich denke mal so 3 - 5 km/h (je nach Zustand deines MTB) bist du mit dem RR schneller.


Und... natürlich die Strecke... im Wald kannst du möglicherweise schneller sein als ein mit einem RR (es sei denn du hast Ahnung und ein Crossrad)

Dann kommt es auch immer auf den Fahrer an, gegen mich oder Montklamott hast du natürlich keine Chance hihi1 schon gar nicht mit einem Pedelek Augenzwinkern

Im Ernst... kaum zu vergleichen, die Trittfrequenz ist auch anders usw..
03.07.2013 22:19 san antonio ist offline Beiträge von san antonio suchen Nehmen Sie san antonio in Ihre Freundesliste auf
Tete de la course Tete de la course ist männlich
Tippsieger Giro d’Italia 2012


images/avatars/avatar-964.gif

Dabei seit: 30.07.2009
Herkunft: Weißenfels

Themenstarter Thema begonnen von Tete de la course
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

von Juli bis Oktober.

Dateianhang:
jpg 2013-10-22 21.56.02.jpg (1,40 MB, 35 mal heruntergeladen)


__________________
Humor ist wie Gulasch. Da, wo der eine sagt: "Ist mir zu scharf!", sagt der andere "Bah!" und der Dritte isst überhaupt kein Fleisch
22.10.2013 22:03 Tete de la course ist offline E-Mail an Tete de la course senden Beiträge von Tete de la course suchen Nehmen Sie Tete de la course in Ihre Freundesliste auf
Bert
Super User


images/avatars/avatar-955.jpg

Dabei seit: 16.01.2013

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die 40. Cape Town Cycle Tour, eines der größten und beliebtesten Jedermann-Radrennen der Welt, ist wegen starken Winds abgebrochen worden.

Vom Winde verweht
13.03.2017 12:08 Bert ist offline E-Mail an Bert senden Beiträge von Bert suchen Nehmen Sie Bert in Ihre Freundesliste auf
san antonio san antonio ist männlich
Super User


Dabei seit: 26.04.2008
Herkunft: France profonde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier wäre "Radsegeln" angesagt ! große Freude
13.03.2017 13:58 san antonio ist offline Beiträge von san antonio suchen Nehmen Sie san antonio in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Das Forum - fuer echte Radsport-Fans » Offene Themen » Radtechnik, Training und Jedermann » Radfahren

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.5, entwickelt von WoltLab GmbH