Das Forum - fuer echte Radsport-Fans
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Das Forum - fuer echte Radsport-Fans » Offene Themen » keep racing » Criterium Dauphiné (Libéré) » 69. Criterium du Dauphine 2017 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 69. Criterium du Dauphine 2017
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
lorenz lorenz ist männlich
Super User


images/avatars/avatar-973.jpg

Dabei seit: 19.06.2012
Herkunft: Siebenbürgen

Themenstarter Thema begonnen von lorenz
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe einen Live-Stream gefunden der gerade funktioniert:
http://livetv.sx/dex/eventinfo/536795_criterium_du_dauphine/#webplayer_alie
ztv|52565|536795|719318|741|40|de

__________________
Eintracht-Fan !
Wenn jemand mit mir ein Problem hat das ist sein Problem !

10.06.2017 14:10 lorenz ist offline E-Mail an lorenz senden Beiträge von lorenz suchen Nehmen Sie lorenz in Ihre Freundesliste auf
lorenz lorenz ist männlich
Super User


images/avatars/avatar-973.jpg

Dabei seit: 19.06.2012
Herkunft: Siebenbürgen

Themenstarter Thema begonnen von lorenz
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit Glück habe ich die letzte 20 km des Renenns gesehen. Auf Eurosport 2 in polnische Sprache. Fast alle Radsportnationen in Europa haben heute auf Eurosport 2 Radsport gewählt nur die Deutsche haben Motorsport gesendet. Man muss schon fragen, ob der Programmdirektor richtig am seinen Platz ist, das ist allerdings eine andere Frage.

Der Anstieg auf Col de Sarenne und dann auf Alpe d`Huez war ein Spektakel. Die Favoriten haben für jedes Meters gekämpft, Kennaugh hat sein Ausflug verdient vergoldet. Groß war auch Bardet, seine spätere Attacke hat ein paar Platzierungen gebracht nicht den Sieg. Der junge deutsche Buchmann (Foto) wieder in der ersten Reihe, der Mann zeigt Qualitäten, um ein GK-Fahrer zu werden.

Eine schöne Etappe und vermutlich die Positionen bleiben auch morgen.

Heute:
1 Peter Kennaugh (GBr) Team Sky 4:43:59
2 Ben Swift (GBr) UAE Team Emirates +0:13
3 Jesus Herrada Lopez (Esp) Movistar Team +1:11
4 Jelle Vanendert (Bel) Lotto - Soudal +1:13
5 Romain Bardet (Fra) Ag2r La Mondiale +1:14
6 Richie Porte (Aus) BMC Racing Team +1:56
7 Jakob Fuglsang (Den) Astana Pro Team +1:56
8 Andrew Talansky (USA) Cannondale - Drapac Pro Cycling Team +2:04
9 Alberto Contador Velasco (Esp) Trek - Segafredo +2:04
10 Fabio Aru (Ita) Astana Pro Team +2:13
11 Daniel Martin (Irl) Quick Step Floors +2:13
12 Alejandro Valverde Belmonte (Esp) Movistar Team +2:19
13 Louis Meintjes (RSA) UAE Team Emirates +2:19
14 Emanuel Buchmann (GER) Bora - Hansgrohe +2:19
15 Chris Froome (GBr) Team Sky +2:19

GW:
1 Richie Porte (Aus) BMC Racing Team 25:38:29
2 Chris Froome (GBr) Team Sky +1:02
3 Jakob Fuglsang (Den) Astana Pro Team +1:15
4 Fabio Aru (Ita) Astana Pro Team +1:41
5 Alejandro Valverde Belmonte (Esp) Movistar Team +1:43
6 Alberto Contador Velasco (Esp) Trek - Segafredo +1:55
7 Romain Bardet (Fra) Ag2r La Mondiale +2:07
8 Daniel Martin (Irl) Quick Step Floors +2:31
9 Emanuel Buchmann (GER) Bora - Hansgrohe +2:53
10 Andrew Talansky (USA) Cannondale - Drapac Pro Cycling Team +3:43

Dateianhang:
jpg Buchmann.jpg (11 KB, 57 mal heruntergeladen)


__________________
Eintracht-Fan !
Wenn jemand mit mir ein Problem hat das ist sein Problem !

10.06.2017 15:08 lorenz ist offline E-Mail an lorenz senden Beiträge von lorenz suchen Nehmen Sie lorenz in Ihre Freundesliste auf
tari tari ist männlich
Super User


Dabei seit: 03.05.2008
Herkunft: Deutsch

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

habs verschlafen. unglücklich Warum so frueh am Tage? Wegen der TdS? Dort gewinnt Dennis den kurzen 6 km Auftakts Prolog

Ben Swift als Bergfahrer?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von tari: 10.06.2017 18:44.

10.06.2017 18:41 tari ist offline Beiträge von tari suchen Nehmen Sie tari in Ihre Freundesliste auf
san antonio san antonio ist männlich
Super User


Dabei seit: 26.04.2008
Herkunft: France profonde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hello1

Peter Kennaugh und Ben Swift waren wohl ausgerissen und haben das Ding durchgezogen !

Kennaugh ist auch so ein Fahrer den ich gerne mag. Hatte wohl eine Freikarte von SKY weil sich Froome vielleicht nicht auf den Sieg konzentriert und somit das Ganze dem Richie Porte überlässt (!?) Wobei Porte auch richtig gut drauf zu sein scheint.
10.06.2017 20:55 san antonio ist offline Beiträge von san antonio suchen Nehmen Sie san antonio in Ihre Freundesliste auf
tari tari ist männlich
Super User


Dabei seit: 03.05.2008
Herkunft: Deutsch

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Spannend! Fuglsang wuerde das verdient gewinnen! Aber auch stark wie Porte faehrt. Jetzt hat er Froome ein. Contador ist schon lange zurueck gefallen. Buchmann weit vorn zu sehen ist cool!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von tari: 11.06.2017 14:56.

11.06.2017 14:51 tari ist offline Beiträge von tari suchen Nehmen Sie tari in Ihre Freundesliste auf
tari tari ist männlich
Super User


Dabei seit: 03.05.2008
Herkunft: Deutsch

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fuglsang gewinnt das Ding!
Vor Porte und Martin.

Froome kann nicht mit den Besten mithalten. Wird Gesamt Vierter.
Contador verliert sogar 4 min. Faellt aus den Top 10 heraus! Wird das eine Leidenstour fuer ihn? Schade!

Valverde ist nun doch muede vom besten Fruehjahr seines Lebens?

Etappe:
1. Fuglsang (AST)
2. D. Martin (QST) +0:12
3. Meintjes (UAD) +0:27
4. Buchmann (BOH) +0:44
5. Aru (AST) +1:01
6. Bardet (ALM) +1:02
7. Porte (BMC) +1:15
8. Froome (Sky) +1:36
9. Valls (LTS) +1:41
10. Valverde (MOV) +3:30

Gesamt:
1. Fuglsang (AST)
2. Porte (BMC) +0:10
3. D. Martin (QST) +1:32
4. Froome (SKY) +1:33
5. Aru (AST) +1:37
6. Bardet (ALM) +2:04
7. Buchmann (BOH) +2:32
8 Meintjes +3:12
9 Valverde +4:08
10 Valls +4:40

Dieser Beitrag wurde 8 mal editiert, zum letzten Mal von tari: 11.06.2017 15:20.

11.06.2017 15:05 tari ist offline Beiträge von tari suchen Nehmen Sie tari in Ihre Freundesliste auf
san antonio san antonio ist männlich
Super User


Dabei seit: 26.04.2008
Herkunft: France profonde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tari
Fuglsang gewinnt das Ding!
Vor Porte und Martin.

Froome kann nicht mit den Besten mithalten. Wird Gesamt Vierter.
Contador verliert sogar 4 min. Faellt aus den Top 10 heraus! Wird das eine Leidenstour fuer ihn? Schade!

Valverde ist nun doch muede vom besten Fruehjahr seines Lebens?

Etappe:
1. Fuglsang (AST)
2. D. Martin (QST) +0:12
3. Meintjes (UAD) +0:27
4. Buchmann (BOH) +0:44
5. Aru (AST) +1:01
6. Bardet (ALM) +1:02
7. Porte (BMC) +1:15
8. Froome (Sky) +1:36
9. Valls (LTS) +1:41
10. Valverde (MOV) +3:30

Gesamt:
1. Fuglsang (AST)
2. Porte (BMC) +0:10
3. D. Martin (QST) +1:32
4. Froome (SKY) +1:33
5. Aru (AST) +1:37
6. Bardet (ALM) +2:04
7. Buchmann (BOH) +2:32
8 Meintjes +3:12
9 Valverde +4:08
10 Valls +4:40



Grüezi

Sagte ich doch, zur Tour hin kommt der Jakob Fuglsang in Schwung. Potential hat er sowieso, nur musste er stets für "Chefs" arbeiten, von Nibali über Aru (bisher, in diesem Dauphiné scheinbar nicht) oder er hatte noch Mikel landa vor Ihn.

Tja, eigentlich dachte ich dass Porte die Sache nach Hause fährt, aber ein Paar Sekunden haben nun doch gefehlt.

Dan Martin hat sich sogar auf das Podium gefahren, ist sicher verdient.

Schöner 7 Platz im GK von Emmanuel Buchmann, klasse bei diesem Top Feld !

Froome und auch Contador müssen noch justieren bis zur Tour, das wird dann nochmal ein anderes Paar Stiefel.
11.06.2017 20:13 san antonio ist offline Beiträge von san antonio suchen Nehmen Sie san antonio in Ihre Freundesliste auf
tom94 tom94 ist männlich
Super User


Dabei seit: 17.05.2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hello1
man, war das spannend, keiner hatte was zu verlieren und selbst Froome greift seinen Kumpel Porte "ohne Sinn und Verstand" an,
Fugl. sehr clever und letztlich ein bisschen glücklich, Nichtsdestotrotz der Porte fährt derzeit in einer eigenen Liga und soviel wird sich in den verbleibenden 2. Wo. daran auch nicht ändern. Hat Voigte doch mal irgendwann gesagt, in den letzten 14 Tagen kannste nix mehr trainieren und eigentlich nur noch verschlechtern, durch zu viel Training und Krankheit etc. pp.,
man konnte bei der Etappe sehen, wie wichtig doch ein gutes Team ist, was BMC da abgezogen hat geht nicht, wenigsten den ersten Berg sollte doch einer mit den Favs rüberkommen,
der Caruso macht bei der TDS einen ganz starken Eindruck und wird sicherlich einer der wichtigsten Helfer für Portes Toursieg
juhu
14.06.2017 11:28 tom94 ist offline E-Mail an tom94 senden Beiträge von tom94 suchen Nehmen Sie tom94 in Ihre Freundesliste auf
tari tari ist männlich
Super User


Dabei seit: 03.05.2008
Herkunft: Deutsch

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

TdS hello?
14.06.2017 14:22 tari ist offline Beiträge von tari suchen Nehmen Sie tari in Ihre Freundesliste auf
san antonio san antonio ist männlich
Super User


Dabei seit: 26.04.2008
Herkunft: France profonde

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tari
TdS hello?


Ja TdS., dort hat heute sich Peter Sagan zurück gemeldet und für BORA den Sieg geholt !

Tom hat sicher die "Konserve" von der letzten Etappe des Dauphiné bei Eurosport gesehen. Habe ich auch, war interessant, vom Verlauf und von der Landschaft her smile Richie Porte richtig stark bei seiner Aufholjagd, aber auch E. Buchmann stark, Contador hat wohl resigniert am Ende "laufen lassen".. was solls ? hat er sicher gemeint 5 oder 15 er ist dann für Ihn auch nicht mehr wichtig !
14.06.2017 21:35 san antonio ist offline Beiträge von san antonio suchen Nehmen Sie san antonio in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Das Forum - fuer echte Radsport-Fans » Offene Themen » keep racing » Criterium Dauphiné (Libéré) » 69. Criterium du Dauphine 2017

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.5, entwickelt von WoltLab GmbH