Das Forum - fuer echte Radsport-Fans
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Das Forum - fuer echte Radsport-Fans » Offene Themen » Equipes » Drapac-Cannondale » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Drapac-Cannondale
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
san antonio san antonio ist männlich
Super User


Dabei seit: 26.04.2008
Herkunft: France profonde

Drapac-Cannondale Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Drapac- Cannondale

Auf Sponsorensuche, einer kurzfristig abgesprungen und damit das Team möglicherweise in Auflösung (Radsport-News.com).

Da stellen die de Zweiten der diesjährigen Tour, verlängern sogar seinen Vertrag und haben noch andere Gute mit längeren Verpflichtungen (Pierre Rolland z.B. ) Und dann so was ! neee1
27.08.2017 11:33 san antonio ist offline Beiträge von san antonio suchen Nehmen Sie san antonio in Ihre Freundesliste auf
lorenz lorenz ist männlich
Super User


images/avatars/avatar-973.jpg

Dabei seit: 19.06.2012
Herkunft: Siebenbürgen

RE: Drapac-Cannondale Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von san antonio
Drapac- Cannondale

Auf Sponsorensuche, einer kurzfristig abgesprungen und damit das Team möglicherweise in Auflösung (Radsport-News.com).

Da stellen die de Zweiten der diesjährigen Tour, verlängern sogar seinen Vertrag und haben noch andere Gute mit längeren Verpflichtungen (Pierre Rolland z.B. ) Und dann so was ! neee1


Das ist ein allgemeines Problem im Radsport. Die Sponsoren werden immer weniger und geiziger. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Teams kleiner werden und die Teilnahme an Rennen stark beschränkt wie die Möglichkeiten dann es ermöglichen.

__________________
Eintracht-Fan !
Wenn jemand mit mir ein Problem hat das ist sein Problem !

27.08.2017 12:37 lorenz ist offline E-Mail an lorenz senden Beiträge von lorenz suchen Nehmen Sie lorenz in Ihre Freundesliste auf
san antonio san antonio ist männlich
Super User


Dabei seit: 26.04.2008
Herkunft: France profonde

Themenstarter Thema begonnen von san antonio
RE: Drapac-Cannondale Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja.. im Fußball muss man schon mal 208 Millionen hinlegen für einen Spieler nur um Ihn zu bekommen, oder auch mal nur 105 Mil. mit Option auf nochmal die Hälfte (Dembélé z.B.)

Während die Mehrzahl der besten Rennställe mit gerade mal 20 Millionen Budget für alles, Fahrer und Begleitpersonal, ev. sogar noch Material und Fuhrpark !

Genau weiß man es nicht aber so werden die Summen kommuniziert.
27.08.2017 17:04 san antonio ist offline Beiträge von san antonio suchen Nehmen Sie san antonio in Ihre Freundesliste auf
san antonio san antonio ist männlich
Super User


Dabei seit: 26.04.2008
Herkunft: France profonde

Themenstarter Thema begonnen von san antonio
RE: Drapac-Cannondale Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

OK ! Es geht weiter mit einem neuen Sponsor für 3 Jahre !

Und zwar mit: EF Education First

Sprachtraining und Bildungsreisen, aktiv in 50 Ländern

(Radsport-News.com)
09.09.2017 20:51 san antonio ist offline Beiträge von san antonio suchen Nehmen Sie san antonio in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Das Forum - fuer echte Radsport-Fans » Offene Themen » Equipes » Drapac-Cannondale

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.5, entwickelt von WoltLab GmbH