Das Forum - fuer echte Radsport-Fans
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Das Forum - fuer echte Radsport-Fans » Offene Themen » keep racing » sonstige Eintagesrennen » Eintagesrennen ...in wenigen Worten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Eintagesrennen ...in wenigen Worten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
lorenz lorenz ist männlich
Super User


images/avatars/avatar-973.jpg

Dabei seit: 19.06.2012
Herkunft: Siebenbürgen

Eintagesrennen ...in wenigen Worten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In den nächsten Tagen sind weitere Eintagesrennen programmiert unter der Voraussetzung, dass das Wetter mit macht:
14.09. Coppa Bernocchi (ITA)
15.09. Kampioenschap (BEL)
16.09. Primus Classic (BEL)
16.09. Memorial Pantani (ITA)
17.09. GP d’Isbergues (FRA)

__________________
Eintracht-Fan !
Wenn jemand mit mir ein Problem hat das ist sein Problem !

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von lorenz: 13.09.2017 19:48.

13.09.2017 19:47 lorenz ist offline E-Mail an lorenz senden Beiträge von lorenz suchen Nehmen Sie lorenz in Ihre Freundesliste auf
lorenz lorenz ist männlich
Super User


images/avatars/avatar-973.jpg

Dabei seit: 19.06.2012
Herkunft: Siebenbürgen

Themenstarter Thema begonnen von lorenz
RE: Eintagesrennen ...in wenigen Worten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Coppa Bernocchi auf die Strecke Legnano - Legnano (194,52 km / 46,75 km + 7x 16,7 km + 30,87 km) wird ab 15 Uhr auf Eurosport 2 übertragen.

__________________
Eintracht-Fan !
Wenn jemand mit mir ein Problem hat das ist sein Problem !

14.09.2017 08:43 lorenz ist offline E-Mail an lorenz senden Beiträge von lorenz suchen Nehmen Sie lorenz in Ihre Freundesliste auf
lorenz lorenz ist männlich
Super User


images/avatars/avatar-973.jpg

Dabei seit: 19.06.2012
Herkunft: Siebenbürgen

Themenstarter Thema begonnen von lorenz
RE: Eintagesrennen ...in wenigen Worten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Coppa Bernocchi:
Die Fahrer haben Glück gehabt, das Wetter hat gehalten bis auf die letzten 6-7 km dann hat angefangen zu regnen. Das Rennen war sehr animiert, viele Attacken, Gruppen und Grüppchen am Ende allerdings ein großes Peloton etwa 80 Fahrer kam zusammen und der Sprint gewann Sonny Colbrelli, nicht überraschend eher erwartet. Auf die Plätze Guillame Boivin und Sacha Modolo. Unter den vielen Mannschaften waren dabei zwei Nationalteams, Italien und die Schweiz die vermutlich für die WM geübt haben.

1 Sonny Colbrelli (Bahrain Merida)
2 Guillaume Boivin (Israel Cycling Academy)
3 Sacha Modolo (UAE Team Emirates)
4 Michael Albasini (Nationalmannschaft Schweiz)
5 Elia Viviani (Nationalmannschaft Italien)
6 Simone Consonni (UAE Team Emirates)
7 Shane Archbold (Bora-Hansgrohe)
8 Mihkel Räim (Israel Cycling Academy)
9 Eduard Prades (Caja Rural-Seguros RGA)
10 Davide Ballerini (Androni Sidermec Bottecchia)

Dateianhang:
jpg Colbrelli.jpg (81,29 KB, 69 mal heruntergeladen)


__________________
Eintracht-Fan !
Wenn jemand mit mir ein Problem hat das ist sein Problem !

14.09.2017 16:34 lorenz ist offline E-Mail an lorenz senden Beiträge von lorenz suchen Nehmen Sie lorenz in Ihre Freundesliste auf
lorenz lorenz ist männlich
Super User


images/avatars/avatar-973.jpg

Dabei seit: 19.06.2012
Herkunft: Siebenbürgen

Themenstarter Thema begonnen von lorenz
RE: Eintagesrennen ...in wenigen Worten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Primus Classic 2017, Brakel - Haacht (199,6 km)

1. Matteo Trentin (Ita) 199 km in 4u36'03"
2. Jean-Pierre Drucker (Lux) + 8"
3. André Greipel (Dui) +17"

Memorial Marco Pantani 2017, Cesenatico - Cesenatico (189,8 km / 168,6 km + 4x 5,3 km)

1 ZAMPARELLA Marco (ITA) AMORE & VITA - SELLE SMP presented by FONDRIEST 4:30:28
2 ULISSI Diego (ITA) ITALY 0:00:00
3 BERNAL GOMEZ Egan Arley (COL) ANDRONI - SIDERMEC - BOTTECCHIA 0:00:00

__________________
Eintracht-Fan !
Wenn jemand mit mir ein Problem hat das ist sein Problem !

16.09.2017 18:04 lorenz ist offline E-Mail an lorenz senden Beiträge von lorenz suchen Nehmen Sie lorenz in Ihre Freundesliste auf
lorenz lorenz ist männlich
Super User


images/avatars/avatar-973.jpg

Dabei seit: 19.06.2012
Herkunft: Siebenbürgen

Themenstarter Thema begonnen von lorenz
RE: Eintagesrennen ...in wenigen Worten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Samstag live bei Eurosport war Giro dell’Emilia 2017 ein sehr schönes Rennen zwischen Bologna un San Luca (223,3 km) mit einem verdienten Sieger und einem Namhaften Podium:
1 Giovanni VISCONTI (ITA) BAHRAIN - MERIDA 5:31:50
2 Vincenzo NIBALI (ITA) BAHRAIN - MERIDA 0:00:12
3 Rigoberto URAN (COL) CANNONDALE DRAPAC PROFESSIONAL CYCLING TEAM 0:00:15

Noch dabei: Roche, Ulissi, Pinot, Aru, Bakelants, Pelizzotti, Henao usw.

Dateianhang:
jpg Visconti.jpg (34,30 KB, 56 mal heruntergeladen)


__________________
Eintracht-Fan !
Wenn jemand mit mir ein Problem hat das ist sein Problem !

01.10.2017 08:42 lorenz ist offline E-Mail an lorenz senden Beiträge von lorenz suchen Nehmen Sie lorenz in Ihre Freundesliste auf
lorenz lorenz ist männlich
Super User


images/avatars/avatar-973.jpg

Dabei seit: 19.06.2012
Herkunft: Siebenbürgen

Themenstarter Thema begonnen von lorenz
RE: Eintagesrennen ...in wenigen Worten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tour of Almaty, heute früh anderthalb Stunden live auf Eurosport 2, war eine schöne Veranstaltung mit einigen etablierten Fahrer aber auch mit sehr vielen junge kasachische Radfahrer. Wie der Bürgermeister der ehemaligen Hauptstadt sagte, in Kasachstan ist der Radsport in einem großen Aufschwung.

Nach zwei Tagen, Sieger wurde der Lokalmatador Alexej Lutsenko (Astana).

__________________
Eintracht-Fan !
Wenn jemand mit mir ein Problem hat das ist sein Problem !

01.10.2017 12:12 lorenz ist offline E-Mail an lorenz senden Beiträge von lorenz suchen Nehmen Sie lorenz in Ihre Freundesliste auf
lorenz lorenz ist männlich
Super User


images/avatars/avatar-973.jpg

Dabei seit: 19.06.2012
Herkunft: Siebenbürgen

Themenstarter Thema begonnen von lorenz
RE: Eintagesrennen ...in wenigen Worten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tour de l’Eurométropole 2017 zwischen La Louvière - Tournai (188,6 km) live bei Eurosport hatte ein ziemlich welliges Profil, mit einigen Anstiege und eine Überraschung am Ende nämlich gewann ein weniger bekannter Fahrer und das Podium war auch weniger berühmt besetzt, die Sprintasse blieben chancenlos in Peloton.

1 Daniel McLay (Fortuneo-Oscaro)
2 Kenny Dehaes (Wanty-Groupe Gobert) +0:00
3 Jimmy Turgis (Cofidis) +0:00

Unter der Teilnehmer Kittel, Greipel, Lobato, Naesen, Elmiger, DeGendt etc. von denen hat man nicht gesehen und nichts gehört.

__________________
Eintracht-Fan !
Wenn jemand mit mir ein Problem hat das ist sein Problem !

01.10.2017 17:36 lorenz ist offline E-Mail an lorenz senden Beiträge von lorenz suchen Nehmen Sie lorenz in Ihre Freundesliste auf
san antonio san antonio ist männlich
Super User


Dabei seit: 26.04.2008
Herkunft: France profonde

RE: Eintagesrennen ...in wenigen Worten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lorenz
Tour de l’Eurométropole 2017 zwischen La Louvière - Tournai (188,6 km) live bei Eurosport hatte ein ziemlich welliges Profil, mit einigen Anstiege und eine Überraschung am Ende nämlich gewann ein weniger bekannter Fahrer und das Podium war auch weniger berühmt besetzt, die Sprintasse blieben chancenlos in Peloton.

1 Daniel McLay (Fortuneo-Oscaro)
2 Kenny Dehaes (Wanty-Groupe Gobert) +0:00
3 Jimmy Turgis (Cofidis) +0:00

Unter der Teilnehmer Kittel, Greipel, Lobato, Naesen, Elmiger, DeGendt etc. von denen hat man nicht gesehen und nichts gehört.


Andre Greipel hat gestern die erste Etappe gewonnen.
01.10.2017 18:15 san antonio ist offline Beiträge von san antonio suchen Nehmen Sie san antonio in Ihre Freundesliste auf
lorenz lorenz ist männlich
Super User


images/avatars/avatar-973.jpg

Dabei seit: 19.06.2012
Herkunft: Siebenbürgen

Themenstarter Thema begonnen von lorenz
RE: Eintagesrennen ...in wenigen Worten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von san antonio
Zitat:
Original von lorenz
Tour de l’Eurométropole 2017 zwischen La Louvière - Tournai (188,6 km) live bei Eurosport hatte ein ziemlich welliges Profil, mit einigen Anstiege und eine Überraschung am Ende nämlich gewann ein weniger bekannter Fahrer und das Podium war auch weniger berühmt besetzt, die Sprintasse blieben chancenlos in Peloton.

1 Daniel McLay (Fortuneo-Oscaro)
2 Kenny Dehaes (Wanty-Groupe Gobert) +0:00
3 Jimmy Turgis (Cofidis) +0:00

Unter der Teilnehmer Kittel, Greipel, Lobato, Naesen, Elmiger, DeGendt etc. von denen hat man nicht gesehen und nichts gehört.


Andre Greipel hat gestern die erste Etappe gewonnen.


Sehr gute Ergänzung, allerdings ich habe von heute berichtet.

__________________
Eintracht-Fan !
Wenn jemand mit mir ein Problem hat das ist sein Problem !

01.10.2017 19:57 lorenz ist offline E-Mail an lorenz senden Beiträge von lorenz suchen Nehmen Sie lorenz in Ihre Freundesliste auf
san antonio san antonio ist männlich
Super User


Dabei seit: 26.04.2008
Herkunft: France profonde

RE: Eintagesrennen ...in wenigen Worten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lorenz
Zitat:
Original von san antonio
Zitat:
Original von lorenz
Tour de l’Eurométropole 2017 zwischen La Louvière - Tournai (188,6 km) live bei Eurosport hatte ein ziemlich welliges Profil, mit einigen Anstiege und eine Überraschung am Ende nämlich gewann ein weniger bekannter Fahrer und das Podium war auch weniger berühmt besetzt, die Sprintasse blieben chancenlos in Peloton.

1 Daniel McLay (Fortuneo-Oscaro)
2 Kenny Dehaes (Wanty-Groupe Gobert) +0:00
3 Jimmy Turgis (Cofidis) +0:00

Unter der Teilnehmer Kittel, Greipel, Lobato, Naesen, Elmiger, DeGendt etc. von denen hat man nicht gesehen und nichts gehört.


Andre Greipel hat gestern die erste Etappe gewonnen.


Sehr gute Ergänzung, allerdings ich habe von heute berichtet.


hello1 Mein Fehler

Gestern war Omloop Eurometropol Kat 1.1
Siege: André Greipel

Heute dann Tour de L´Eurometropol Kat 1 HC

Dachte es ist ein Etappenrennen
Sorry
01.10.2017 20:45 san antonio ist offline Beiträge von san antonio suchen Nehmen Sie san antonio in Ihre Freundesliste auf
lorenz lorenz ist männlich
Super User


images/avatars/avatar-973.jpg

Dabei seit: 19.06.2012
Herkunft: Siebenbürgen

Themenstarter Thema begonnen von lorenz
RE: Eintagesrennen ...in wenigen Worten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gran Premio Bruno Beghelli, 196,3 km mit Start und Ziel in Monteveglio wurde von Luis Leon Sanchez gewonnen, immerhin eine Überraschung mehr Chancen wurden den Sprinter eingeräumt.

Auf Podium:
1 SANCHEZ Luis León AST ASTANA PRO TEAM 4:27:30
2 COLBRELLI Sonny TBM BAHRAIN - MERIDA +0:06
3 VIVIANI Elia SKY TEAM SKY +0:06

Dateianhang:
jpg Sanchez.jpg (20,13 KB, 31 mal heruntergeladen)


__________________
Eintracht-Fan !
Wenn jemand mit mir ein Problem hat das ist sein Problem !

02.10.2017 09:47 lorenz ist offline E-Mail an lorenz senden Beiträge von lorenz suchen Nehmen Sie lorenz in Ihre Freundesliste auf
lorenz lorenz ist männlich
Super User


images/avatars/avatar-973.jpg

Dabei seit: 19.06.2012
Herkunft: Siebenbürgen

Themenstarter Thema begonnen von lorenz
RE: Eintagesrennen ...in wenigen Worten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die 97. Tre Valli Varesine findet am Dienstag, den 3. Oktober statt, zwischen Saronno und Varese (192,89 km / 77,69 km + 9x 12,80 km). Die Organisatoren hoffen, dass am Start große Radfahrer dabei werden u.a. Nibali, Aru, Dumoulin, Quintana, Collbrelli, Pellizotti, Gasparotto und Visconti. Eurosport ist live dabei zwischen 15 und 16,30.

__________________
Eintracht-Fan !
Wenn jemand mit mir ein Problem hat das ist sein Problem !

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von lorenz: 02.10.2017 16:40.

02.10.2017 14:28 lorenz ist offline E-Mail an lorenz senden Beiträge von lorenz suchen Nehmen Sie lorenz in Ihre Freundesliste auf
lorenz lorenz ist männlich
Super User


images/avatars/avatar-973.jpg

Dabei seit: 19.06.2012
Herkunft: Siebenbürgen

Themenstarter Thema begonnen von lorenz
RE: Eintagesrennen ...in wenigen Worten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mailand-Turin ist das älteste Eintagesrennen der Welt, zum ersten Mal wurde in 1876 veranstaltet. Die 200 Km haben bis heute sehr große Radsportler gefahren zwischen den Sieger Namen wie: Costante Girardengo, Pierino Favalli, Ferdy Kübler, Gianni Motta, Roger De Vlaeminck, Giovanni Battaglin, Mauro Gianetti, Laurent Jalabert, MIchele Bartoli, Alberto Contador. Start in San Giuliano Milanese und Finish on Torino/Basilica di Superga (186,0 km)

Das Rennen hat auch einen deutschen Sieger, Rolf Gölz zwei Jahre hintereinander 1988 und 1989.

Eurosport überträgt live Donnerstag, den 5. Oktober zwischen 15 und 16,30.

Von der Teilnehmerliste: Geniez, Gavazzi, Aru, Fuglsang, Grivko, Uran, Pinot, Quintana, Cunego, Kreuziger, A. Yats, Alaphilippe, Gilbert, Jungels, Kiserlowski, Roglic, Kwiatkowski, Landa, Poels, Keldermann, Mollema, Atapuma.

__________________
Eintracht-Fan !
Wenn jemand mit mir ein Problem hat das ist sein Problem !

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von lorenz: 04.10.2017 19:44.

02.10.2017 14:41 lorenz ist offline E-Mail an lorenz senden Beiträge von lorenz suchen Nehmen Sie lorenz in Ihre Freundesliste auf
lorenz lorenz ist männlich
Super User


images/avatars/avatar-973.jpg

Dabei seit: 19.06.2012
Herkunft: Siebenbürgen

Themenstarter Thema begonnen von lorenz
RE: Eintagesrennen ...in wenigen Worten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Famenne Ardenne Classic ist ein neues Radrennen und findet am Mittwoch, den 10. Okotber statt (Eurosport überträgt love zwischen 16 und 17,15).

Start in Marche-en-Famenne und Ziel in Toison d'Or. Die Strecke ist 187 km lang (143 und 2x22 Km Rundkurs). Einige Anstiege (Wéris, Dochamps, Bérismenil, Nisramont, Bonnerue, Craway) machen den Parcours schwer aber interessanter.

__________________
Eintracht-Fan !
Wenn jemand mit mir ein Problem hat das ist sein Problem !

02.10.2017 14:57 lorenz ist offline E-Mail an lorenz senden Beiträge von lorenz suchen Nehmen Sie lorenz in Ihre Freundesliste auf
lorenz lorenz ist männlich
Super User


images/avatars/avatar-973.jpg

Dabei seit: 19.06.2012
Herkunft: Siebenbürgen

Themenstarter Thema begonnen von lorenz
RE: Eintagesrennen ...in wenigen Worten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lorenz
Die 97. Tre Valli Varesine findet am Dienstag, den 3. Oktober statt, zwischen Saronno und Varese (192,89 km / 77,69 km + 9x 12,80 km). Die Organisatoren hoffen, dass am Start große Radfahrer dabei werden u.a. Nibali, Aru, Dumoulin, Quintana, Collbrelli, Pellizotti, Gasparotto und Visconti. Eurosport ist live dabei zwischen 15 und 16,30.



Schönes Rennen bei gutem Wetter, mit vielen Attacken besonders auf dem Rundkurs um Varese, allerdings das Peloton mit NIbali, Dumoulin, Quintana, Kwiatkowski, Uran, Albasini uva. hat die ganze Zeit alles unter Kontrolle. Es kam nicht wie erwartet zum Massensprint, Bahrain Merida hat den Nibali lanciert auf die letzten 4-5 km, allerdings er konnte nicht alleine weg. Thibaut Pinot hat ihn gefolgt und auf die letzten Meter kam noch Alexander Geniez dazu und der Franzose gewann mit einer halben Radlänge. Es war ein sehr spektakuläres Rennen. Bravo!
1. Geniez, 2. Pinot, 3. Nibali.

Dateianhang:
jpg Varese.jpg (212 KB, 14 mal heruntergeladen)


__________________
Eintracht-Fan !
Wenn jemand mit mir ein Problem hat das ist sein Problem !

03.10.2017 16:50 lorenz ist offline E-Mail an lorenz senden Beiträge von lorenz suchen Nehmen Sie lorenz in Ihre Freundesliste auf
lorenz lorenz ist männlich
Super User


images/avatars/avatar-973.jpg

Dabei seit: 19.06.2012
Herkunft: Siebenbürgen

Themenstarter Thema begonnen von lorenz
RE: Eintagesrennen ...in wenigen Worten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lorenz
Mailand-Turin ist das älteste Eintagesrennen der Welt, zum ersten Mal wurde in 1876 veranstaltet. Die 200 Km haben bis heute sehr große Radsportler gefahren zwischen den Sieger Namen wie: Costante Girardengo, Pierino Favalli, Ferdy Kübler, Gianni Motta, Roger De Vlaeminck, Giovanni Battaglin, Mauro Gianetti, Laurent Jalabert, MIchele Bartoli, Alberto Contador. Start in San Giuliano Milanese und Finish on Torino/Basilica di Superga (186,0 km)

Das Rennen hat auch einen deutschen Sieger, Rolf Gölz zwei Jahre hintereinander 1988 und 1989.

Eurosport überträgt live Donnerstag, den 5. Oktober zwischen 15 und 16,30.

Von der Teilnehmerliste: Geniez, Gavazzi, Aru, Fuglsang, Grivko, Uran, Pinot, Quintana, Cunego, Kreuziger, A. Yats, Alaphilippe, Gilbert, Jungels, Kiserlowski, Roglic, Kwiatkowski, Landa, Poels, Keldermann, Mollema, Atapuma.


Wirklich ein tolles Rennen heute. Fast 160 km ist so gut wie nichts passiert, ein Quartet hat das Rennen kontrolliert, danach kam es zu den ersten Anstieg bei Superga (618 m) und dann gab es mehrere Attacken darunter eine von Julian Alaphilippe. Er kam zu etwa 30 Sek. Vorsprung aber nach 15 km wurde er gestellt. Auf den letzten Berg ein Schlussanstieg zum Ziel etwa 3 km vor dem Ende hat Rigoberto Uran attackiert und das war die Entscheidung, er gewann vor Adam Yates und Fabio Aru. Es war einen schönen Nachmittag, mit sehr vielen Zuschauer, und das Rennen eine gute Vorbereitung für die Lombardei Rundfahrt am Samstag.
1 Rigoberto Uran (Cannondale Drapac) 4:24:51
2 Adam Yates (Orica-Scott) +0:10
3 Fabio Aru (Astana) +0:20
4 Nairo Quintana (Movistar) +0:28
5 David Gaudu (FDJ) +0:31
6 Wout Poels (Sky) +0:31
7 Daniel Martinez (Wilier Triestina-Selle Italia) +0:33
8 Thibaut Pinot (FDJ) +0:35
9 Pierre-Roger Latour (AG2R La Mondiale) +0:43
10 Peter Stetina (Trek-Segafredo) +0:53

Dateianhang:
jpg Uran.jpg (7 KB, 3 mal heruntergeladen)


__________________
Eintracht-Fan !
Wenn jemand mit mir ein Problem hat das ist sein Problem !

05.10.2017 16:35 lorenz ist offline E-Mail an lorenz senden Beiträge von lorenz suchen Nehmen Sie lorenz in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Das Forum - fuer echte Radsport-Fans » Offene Themen » keep racing » sonstige Eintagesrennen » Eintagesrennen ...in wenigen Worten

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.5, entwickelt von WoltLab GmbH